Gallery image Gallery image Gallery image Gallery image Gallery image Gallery image Gallery image Gallery image Gallery image
Renovierung Villa L
Ort: Hamburg
Status: fertig gestellt
Nutzung: Wohnen
BGF: 1250 m²

Nach einigen Jahren Leerstand ging es bei der Renovierung dieser großzügigen Jugendstil-Villa im Wesentlichen darum, die bauzeitliche Atmosphäre wieder herzustellen. Dazu wurden die Oberflächen im Innenraum sanft überarbeitet oder erneuert.

Der typische Villen-Grundriss von im Quadrat angeordneten drei mal drei Räumen wurde durch die sorgfältige Renovierung in seinen Eigenschaften gestärkt. Einerseits unterstützt die reduzierte Farbpalette das räumliche Kontinuum der miteinander verbundenen Räume, zugleich betont die Erneuerung der ursprünglichen Materialität die individuellen Charateristika eines jeden Raums, die sich in unterschiedlichen Deckenformen, Wandmaterialien und Parkettmustern ausdrückt.

Während die Außenfassaden zunächst nicht bearbeitet werden sollten, erfuhren Eingangstreppe und Terrasse mit neuen Bodenbelegen eine zeitgenössiche Aufwertung, die sich zurückhaltend in die denkmalgeschützte Substanz einfügt und zugleich den Übergang zwischen Innen und Außen, zwischen großzügigem Garten und repräsentativem Erdgeschoss gestaltet.